[14.02.2018] Estelle Wettstein startet mit ihren Springpferden in die Saison

Estelle Wettstein war zum Saisonauftakt mit ihren Springpferden TIME FOR FUN Z, CLABAUTERMANN P, DRACO M Z und JORDAN am Start.

TIME FOR FUN Z zeigte über 130cm, dass er bereits top fit ist: Mit fehlerfreie Runden in beiden R/N 130 und in der Hauptprüfung auch im Stechen, klassierte sie sich beide Male. In der Hauptprüfung resultierte am Ende gar der 4. Rang.

Auch CLABAUTERMANN P absolvierte im R/N 110 und R/N 115 fehlerfreie und sehr sichere Runden. Für den erst 6-jährigen Oldenburger Wallach war es das erste Turnier der Saison. Nächste Starts sind nun in Hildisrieden und Gorla Minore bei den 6-jährigen Pferden geplant.

DRACO M Z startete in den R/N 120 und R/N 125. Es war sein erstes Turnier seit langem und er hatte entsprechend noch etwas Mühe mit der Halle.

Mit JORDAN, einer der Neulinge im Stall Wettstein und erst seit Kurzem im Beritt von Estelle, ging sie in Bülach im R/N 130 an den Start und war mit den Resultaten sehr zufrieden. In der ersten Prüfung hatte er eine sehr gute fehlerfreie Runde, in der zweiten einen kleinen Fehler. Nächste Turniereinsätze sind ebenfalls in Hildisrieden und Gorla Minore vorgesehen.

Estelle Wettstein freut sich mich auf die kommende Springsaison: «Ziel ist unter anderem, dass ich mich mit TIME FOR FUN Z für die Schweizer Meisterschaft der Elite Ende August in Humlikon qualifizieren kann.»

[16.10.2017] Zurück vom CSI-U25/J/Y in Chevenez 2017 mit DRACO M Z, CHICKA PM und TIME FOR FUN Z

Diese Wochenende wurde in Chevenez (JU) der CSI der Nachwuchs-Springreiter durchgeführt. Estelle Wettstein war mit ihren Pferden DRACO M Z, CHICKA PM und TIME FOR FUN Z dabei und unterschiedlich erfolgreich im Parcours unterwegs.

DRACO M Z hatte am 1. Tag in der Small Tour eine gute und fehlerfreie Runde gezeigt, weshalb sich Estelle entschied, ihn in die Mittlere Tour zu nehmen. Dort ist er grundsätzlich gut gesprungen, verzeichnete jedoch zwei Abwürfe im Zweiphasenspringen über 130cm. Im Finale am Samstag über 135cm zeigte sich DRACO M Z dann hervorragend, allerdings leider fast etwas zu vorsichtig, da er noch nie auf so hohem Niveau sprang, weshalb sich Estelle entschied, den Parcours vorzeitig zu beenden und aufzugeben.

CHICKA PM, eine 7-jährige Holsteiner Stute, die erst seit Kurzem im Beritt von Estelle Wettstein ist, absolvierte ihr erstes Hallenturnier und war am ersten Tag entsprechend noch unsicher (3 Abwürfe im Zweiphasenspringen über 120cm). An den folgenden beiden Tagen jedoch sprang sie sehr gut in den 125cm Prüfungen der Small Tour, und Estelle und CHICKA PM konnten sich in beiden Springprüfungen mit fehlerfreien Umgängen jeweils platzieren.

TIME FOR FUN Z kämpfte in der Grossen Tour etwas unglücklich. Am ersten Tag legte Estelle mit «Timie» im Zweiphasenspringen über 140cm zwar ein sehr schnelle Zeit vor, musste sich jedoch leider in der zweiten Phase einen Abwurf schreiben lassen. Am Folgetag dann verzeichnete das Paar je einen Abwurf am ersten und am letzten Sprung. Im CSIU25 Grand Prix über 145cm am Sonntag begann das Paar zwar sehr gut, leider blieb Estelle an einem Sprung mit dem rechten Fuss am Ständer hängen, was zu direkten Folgefehlern an den beiden nachfolgenden Sprüngen führte.

 

Alle Resultate unter: http://www.oeuvray-smits.ch/fr/Challenges/Departs-et-resultats/CSIOP-CSIOCh-CSIJ-Y-U25-2017.html